Eco Cosmetics Zahncreme

Eco Cosmetics ging in den 1990er Jahren aus Venus, einem Hersteller für ätherische Öle für Heilpraktiker hervor. Nach einem Wechsel der Gesellschafter wurden Seifen, eine Serie von Nahrungsergänzungsmitteln sowie Naturkosmetik entwickelt. Seit 2004 firmiert der Naturkosmetikhersteller aus Laatzen bei Hannover unter der Marke eco cosmetics.


Die Naturkosmetikserie erfüllt die Ecocert Richtlinien. Sie umfasst Pflegeprodukte für Haare, Gesicht, Körper sowie Sonnenschutzprodukte mit natürlichen Lichtschutzfaktoren und eine spezielle Pflegeserie für Babys.

Die Zahncreme von Eco-Cosmetics basiert auf Schwarzkümmel. Die Schwarzkümmelsamen werden seit Jahrhunderten zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt, zum Beispiel bei Allergien, Neurodermitis oder Schuppenflechte. Schwarzkümmelöl enthält wertvolle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, welche vor allem bei Zahnfleischproblemen helfen.

Extrakte aus Salbei und grünem Tee aus biologischem Anbau beugen vor Karies und Zahnstein vor. Mineralische Kieselsäure reinigt sanft und greift den Zahnschmelz nicht an. Die Zahncreme enthält kein Pfefferminzöl und kann auch bei homöopathischen Behandlungen verwendet werden.

Inhaltstoffe:

Wässrig-alkoholischer-Schwarzkümmelauszug (kbA), Sorbitol, Schwarzkümmel-Extrakt (kbA), Grüner Tee Hydrolat (kbA), Kieselsäure, Mineralisches Magnesium, Echinacea-Extrakt (kbA), Salbei Extrakt (kbA), Meersalz, Hamamelis-Extrakt, Schwarzkümmelöl (kbA), Pflanzliches Glycerin, Carvon, Weingeist, Kokosfettsäure, Xanthan, Xylit
* Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau


Leave a Reply 0 comments