Dr. Hauschka Zahncremes

Die Dr.Hauschka Med Produkte sind grundsätzlich frei von chemisch-synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen. Die Produkte tragen das internationale NATRUE-Siegel für Natur- und Biokosmetik beziehungsweise das BDIH-Label für kontrollierte Naturkosmetik. Dr. Hauschka gründete Wala Heilmittel GmbH im Jahre 1935 in Ludwigsburg. Heute ist der mittlerweile weltweit tätige Naturkosmetikhersteller in Bad Boll/Eckwälden am Nordrand der Schwäbischen Alb ansässig.


Die Zahncremes von Dr. Hauschka sind gemeinsam mit erfahrenen Zahnärzten entwickelt. Sie sind frei von Fluoriden und Tensiden.

Sensitiv Zahncreme Sole

Sie ist besonders für sensible Zähne mit freiliegenden, empfindlichen Zahnhälsen geeignet. Sie sorgt für eine milde und dennoch gründliche Reinigung.
Natürliche ätherische Öle wirken anti-mikrobiell und pflegen den Mundraum, Zaubernusswasser kräftigt die Mundschleimhaut.
Die Sole Zahncreme enthält natürliche Sole aus der Heilquelle Bad Dürrenberg. Sie ist frei von Pfefferminz und Menthol und somit auch bei einer homöopathischer Behandlung geeignet.

Inhaltsstoffe:
Bad Dürrenberger Sole, Calciumcarbonat, Wasser, Sorbit, Glycerin, Meersalz, Kieselgel, Xanthan, Meeresalgenauszug, Zaubernusswasser, Ätherische Öle, Citronenöl, Grapefruitöl, Kieselerde, weißer Ton, Mastix, Moorextrakt, Xanthophyll.

Dr. Hauschka Forte Zahncreme ohne Fluor

Forte Zahncreme Minze

Die Forte Zahncreme Minze enthält natürliche ätherische Öle, die antimikrobiell wirken, Entzündungen hemmen und für einen frischen Atem sorgen. Adstringierende Auszüge aus der Rosskastanie stärken das Zahnfleisch und beugen Zahnfleischblutungen vor.

Inhaltsstoffe:
Wasser, Sorbit, Natriumsilikat, Glycerin, Meeresalgenauszug, weißer Ton, Citronensäure, Kieselerde/Kieselsäure, Ätherische Öle, Pfefferminzöl, Auszüge aus Neemblättern und osskastanie, Mastix, Propolis, Alkohol, Chlorophyll, Titandioxid.


Leave a Reply 0 comments